Drøbaks Hinterhöfe, Gärten und Wasserstellen

In Drøbak können Sie weglaufen und sich unter blühenden Apfelbäumen oder warmen Sonnenschirmen entspannen.
Die vielen Restaurants von Drøbak bieten sowohl großen als auch kleinen angenehmen Orten zum Genießen von Speisen und Getränken sowie Beinstrecken.
Wenn sie in einem der vielen wunderschönen Damenläden im Stadtzentrum oder in Drøbak City einkauft, kann er das Leben von einem geeigneten Platz in der Sonne aus verfolgen.

Velhaven

Velhaven liegt am großen Parkplatz Bankløkke, mitten im Zentrum von Drøbak. Eine kleine grüne Oase mit einer Spielstruktur für die Kleinen, einem eigenen Kräutergarten, vielen Obstbäumen, die bei Sonnenschein angenehmen Schatten spenden, und leckerem Essen vom Galleri Cafe Teskje gleich gegenüber am oberen Rand des Gartens .

Der spanische Besitzer des Ortes, Benjamin, ist eine Attraktion für sich, und wenn Sie nach einer italienischen Arie fragen, während er Ihnen ein köstliches Hühnchengericht serviert, ja, Sie werden es bekommen. Die Speisekarte ist sowohl reichhaltig als auch schmackhaft.

Velhaven, eine kleine grüne Oase mit einer Spielstruktur für die Kleinen, einem eigenen Kräutergarten, einer Reihe von Obstbäumen, die bei Sonnenschein angenehmen Schatten spenden, und leckerem Essen von Galleri Cafe Teskje.

Der Hinterhof am Platz

Die neueste und sehr aufregende Ergänzung des Restaurantangebots von Drøbak ist Bakgaarden Café Drøbak in der Nähe des Platzes.

Ein kleines idyllisches Juwel, umgeben von den Mauern jahrhundertealter Häuser, und mit einem Gastgeber, der nicht weiß, was er am besten für seine Kunden tun soll.
Völlig abgeschirmt von Verkehr und hektischen Rollern können die Gäste gutes Essen und kalte Getränke genießen, es sei denn, sie wollen etwas Heißes im Glas. Im Sommer gibt es sowohl Revuen als auch Konzerte von der Bühne im schönen Hinterhof, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Ein kleines idyllisches Juwel, umgeben von den Mauern jahrhundertealter Häuser, und mit einem Gastgeber, der nicht weiß, was er am besten für seine Kunden tun soll.
Im Sommer gibt es sowohl Revuen als auch Konzerte von der Bühne im schönen Hinterhof, der auf jeden Fall einen Besuch wert ist.

Unter dem Apfelbaum

Mit Båthavna als Kulisse befindet sich einer der schönsten Restaurantgärten von Drøbak.

Skipperstua, mit seinem charakteristischen Apfelbaum in der Mitte des Gartens, liegt so nah am Meer, dass einem der Geruch von Algen und Kelp und Salzmeer fast in die Nase reißt.
Der für seinen Muscheleintopf bekannte Garten ist den ganzen Sommer über voller Besucher und Bewohner.
Wenn die Kreuzfahrtschiffe draußen in der Meerenge vorbeifahren und die Sonne schön im Vestfjord untergeht, ist es ein schöner Ort, um die Sommerabende zu verbringen.

Der Jachthafen als Kulisse ist einer der schönsten Restaurantgärten von Drøbak.
Skipperstua, mit seinem charakteristischen Apfelbaum inmitten des Gartens, liegt so nah am Meer, dass einem der Geruch von Algen und Kelp und Salzmeer fast in die Nase steigt.

Guter Wein und Glaswand

Die alte Bäckerei, oder "Käse- und Weinbar" unter den Einheimischen, befindet sich ebenfalls am Platz.

Obwohl es der nächste Nachbar des Weihnachtshauses ist, kann man dem Weihnachtsmann kaum glauben, dass hinter den Glaswänden eine warme, ruhige und angenehme Atmosphäre herrscht
und unter bunten Regenschirmen und Wärmelampen.
Ein spannendes Menü, auf dem vielleicht die besten Burger der Stadt zu empfehlen sind, der Rest der Speisekarte aber auch auf eine gute Weinauswahl abgestimmt ist.
Die große Grube im sehr alten Raum wird nicht mehr als Backofen genutzt,
aber das Klavier ist immer gestimmt und es kommt vor, dass der gelegentliche lokale Entertainer ein Lied heraufbeschwört.
Ein Ort, den man erlebt haben sollte, wenn man Drøbak besucht.

Det Gamle Bageri, ein ruhiger und angenehmer Ort mit einer spannenden Speisekarte.
Die Alte Bäckerei oder "Käse- und Weinbar" unter den Eingeborenen,
befindet sich am Platz in unserer Stadt.

Blick von der Terrasse

Auf Restaurant Mirmar, etwas südlich des Zentrums, können Sie auf zwei Terrassen den Sommertag genießen.

Zwei verschiedene Besitzer arbeiten gut zusammen, um den Gästen sowohl gutes Essen als auch gute Getränke zu servieren.
und auf der neuen, kleinen Außenbühne finden den ganzen Sommer über mehrere Konzerte statt.

Das Restaurant ist seit Jahrzehnten ein bekannter Treffpunkt für Einheimische.
Und für alle, die ein bisschen ins Ausland reisen, ist es bekanntlich ein gutes Zeichen für ein Restaurant. 

Hervorragende Aussicht, gutes Essen und Trinken und eine kleine Bühne, auf der Konzerte stattfinden.

Warm im Handelshuset

Unter einem großen Zeltdach können Sie sowohl sonnige Tage als auch Sommerabende genießen
lange nachdem die Sonne auf der Außenterrasse des Restaurants Handelshuset by Torget untergegangen ist.

Ein beliebtes Restaurant mit italienischer Speisekarte, in dem köstliche Gerichte auf Tellern und langen Holzstangen schweben.
Abends zieht man in eines der ältesten und erhaltenswertesten Häuser in Drøbak ein,
wie alte Holzwände und Dachschrägen die Atmosphäre sowohl romantisch als auch ein wenig magisch machen.

Hier können Sie sowohl sonnige Tage als auch Sommerabende genießen, lange nachdem die Sonne auf der Außenterrasse des Restaurants Handelshuset by Torget untergegangen ist.

Der „geheime“ Hinterhof

Eines der traditionellsten Restaurants in Drøbak ist ein Restaurant Kumlgaarden.

Bekannt für sein schmackhaftes Menü, zu dem natürlich auch ein Seehechtgericht gehört.
Der Hinterhof ist für viele etwas geheimnisvoll und nicht so groß, dafür umso intimer und angenehmer und nicht zuletzt abseits vom Straßenverkehr.
Wirklich einen Besuch wert.

3 in einem

Am Pavelstorget in Storgata gibt es drei Geschäfte, die von derselben Familie geführt werden, und von jedem etwas für jeden.

Auch hier können wir einem schönen Apfelbaum applaudieren, der das Leben schmückt.
Die Patisserie bietet frische Backwaren aller Art sowie bestrichene Köstlichkeiten mit leckeren Toppings.
Der Obst- und Gemüseladen ist Drøbaks Fachgeschäft in der Umgebung,
und die jüngere Generation in der Familie lädt zu Pizza, Hamburgern, Salaten und anderen nicht allzu komplizierten, aber leckeren Gerichten ein.
Und wenn die Wolken am Himmel aufziehen, ziehen sich die Gäste unter die Sonnenschirme zurück oder suchen drinnen Schutz.

Pavelstorget: Ein schöner Apfelbaum, der das Leben schmückt, drei Geschäfte, die von derselben Familie geführt werden, und von allem etwas für alle.