Follo-Museum

Das Follo-Museum ist ein regionales Museum für die Region Follo und liegt am schönen Seiersten in Drøbak. Spazieren Sie durch das Freilichtmuseum, begrüßen Sie die Tiere, buchen Sie eine Führung oder besuchen Sie das Café.

Das Café im Museum ist an den Wochenenden bis zum 1. Juni geöffnet, wenn das Museum während der Saison ganztägig geöffnet ist. Im Sommer ist das Museum von Dienstag bis Sonntag bis zum 15. September geöffnet.

2022 wird die Sommersaison voller Aktivitäten sein. Es wird ein wandelndes Theater im Museum, ein Museumsrätsel für die Kinder und historische Tableaus in den Häusern geben.
Das wandelnde Theater steht jedes Wochenende im Juli zur Verfügung und nimmt Sie mit auf eine Zeitreise. Sie treffen Charaktere aus den Follo-Dörfern des frühen 1900. Jahrhunderts. Kake-Anna versucht, ihre Groschenlieder zu verkaufen, Lehrerin Skuterud lehrt Flussreime, und das Mädchen in Børsum führt Sie durch das Wirtschaftsgebäude, während die Leute selbst in Gesellschaft unterwegs sind. Nehmen Sie an dieser historischen Reise teil, Tickets können im Juni/Juli auf der Website des Follo-Museums erworben werden.

Die Tour „Langs landeveien“ (Link: https://mia.no/follomuseum/omvisning) wird für Teile des Sommers auf Anfrage angeboten. Die Tour führt an vier historischen Gebäuden des Museums vorbei: der Shuttlestation Korsegården, der Schule Gamle Holstad, dem Bauernhaus in Børsum und Drengestua. Die Tour zeigt die Follo-Dörfer im frühen 1900. Jahrhundert mit Bauerngeschichte, Klassenunterschieden und Schulgeschichte. Das Publikum sieht verschiedene historische Innenräume, die Entwicklung von Objekten und wie die Menschen in Follo im Laufe der Geschichte gelebt haben.

In diesem Sommer bietet das Follo-Museum auch Spaziergänge in der Stadt Drøbak an.
Lesen Sie mehr dazu und buchen Sie einen Rundgang über unsere Webseiten: https://mia.no/follomuseum/drobaksvandring

Das Museum Mystery läuft täglich während der Öffnungszeiten.
Das Museumsgeheimnis ist ein Erlebnis, bei dem die ganze Familie an der Lösung von Rätseln beteiligt sein muss.
Im Auftrag des Museums erhalten Sie einen Sack, der als wandelnder „Escape Room“ fungiert.
Der Rucksack hat Codeschlösser und enthält Buchstaben und Gegenstände mit Hinweisen und Anweisungen.
Sie müssen den Inhalt und die Häuser im Follo-Museum verwenden, um Rätsel, Rätsel und Rätsel zu lösen, um die Codeschlösser am Rucksack zu entsperren und zur Lösung zu gelangen.

In Seiersten befindet sich auch das Ausstellungsgebäude des Follo-Museums mit Café, Museumsshop, Verwaltung und Zeitschriften. Die Ausstellungen konzentrieren sich auf die Kulturgeschichte der Follo-Region, und das Museum verfügt über umfangreiche Artefakte und Archive.
Schafe auf der Weide
Das Follo-Museum in Seiersten ist ein Freilichtmuseum mit mehreren älteren Gebäuden aus der Follo-Region, darunter ein Hof mit einem Wirtschaftsgebäude aus Skoklefall auf Nesodden, einem Bauernhaus aus Børsum in Ås und einer Brauerei aus Skjellerud in Frogn. Entlang der "Landstraße" des Museums befinden sich auch die alte Holstad-Schule (ab 1869) und die Shuttle-Station Korsegården aus dem 1700. Jahrhundert. Das Freilichtmuseum befindet sich in einem attraktiven Erholungsgebiet mit der Festung Seiersten (Teil der Festung Oscarsborg), Ullerudtjernet und dem Golfclub Drøbak.