Drøbak Torg
Die Sommerstadt Drøbak, auch Badeort genannt, Kulturstadt, Weihnachtsstadt, Blume in den nordischen Ländern und Rosenstadt, um nur einige zu nennen. Foto: Gemeinde Frogn

Ein bisschen über Drøbak

Drøbak ist im Sommer eine echte Sommerstadt und im Winter eine Weihnachtsstadt. Mit den alten Holzhäusern in Drøbak, Oscarsborg und dem Postamt des Weihnachtsmanns zieht die Stadt viele Besucher aus nah und fern an.

Wo der Osloer Fjord am engsten ist, liegt die Stadt Drøbak. Mit seinen gemütlichen Kopfsteinpflasterstraßen mit all den schönen Holzhäusern erinnert es am meisten an ein kleines Küstendorf oder daran, dass Sie plötzlich im Süden gelandet sind. Es Die alten Holzhäuser in Drøbak, Oscarsborg und die Post des Weihnachtsmanns ziehen viele Besucher von nah und fern an. Drøbak lädt enge Gassen und Straßen zu gemütlichen Spaziergängen in schönen Häusern aus dem 1800. Jahrhundert ein. Restaurants, Geschäfte und Galerien stehen in einer Reihe. Der Sommer in Drøbak ist fantastisch, genießen Sie die Aussicht auf den Osloer Fjord oder machen Sie einen Ausflug zum schönen Platz der Stadt von einem der vielen Straßencafés, die sich hier befinden.

Drøbak, von der Segelschiffstadt zur Urlaubsidylle

Zu Beginn des 1800. Jahrhunderts war der Mastwald in Drøbak dicht. Waren aller Art wurden auf Wagen entladen, die von Pferden weiter in Richtung Hauptstadt befördert wurden. Heute sind die Boote vielleicht noch näher am Hafen, aber jetzt haben moderne Segelboote und Freizeitschiffe die malerische Bucht übernommen.

Der Tourismus in Drøbak ist nicht unerheblich. Viele Touristen besuchen Drøbak gerade wegen der Stadt und der Küste. Die Stadt hat viele malerische alte Häuser. Viele von ihnen sind ab dem späten 1600. Jahrhundert Nebengebäude. Die vielen Kunstgalerien, kleinen Läden und Ausstellungen ziehen im Sommer viele Besucher in die Stadt. Dann ist der Platz und vor allem der Strand voller Menschen.

Der Badeort Drøbak

In Drøbak finden Sie auch das einzige Salzwasseraquarium des Oslofjords (Drøbak Aquarium). Drøbak ist der Ort in Follo, an dem Sie in schönen Geschäften in der Nähe des Fjords einkaufen oder vielleicht Golf spielen können Drøbak Golfclub. Drøbak wird auch oft als Badeort bezeichnet und hat viele Strände: Badeparken, Parrstranda, Torkhildstranda und Skiphelle, um nur einige der bekanntesten zu nennen. Aber sollten Sie den Pool bevorzugen, gibt es Die Welle badete & Aktivitätszentrum, in dem es einfach ist, ein paar Stunden lang Spaß zu haben.

Die größte Attraktion in Drøbak ist vielleicht die Stadt selbst

Drøbak gilt als das nördlichste der südlichen Dörfer. Nehmen Sie sich Zeit für einen Spaziergang durch mehrere hundert Jahre alte Holzhäuser und genießen Sie den Anblick und die Düfte der wunderschönen Gärten, die sie umgeben. Knut Hamsun und Christian Krogh haben hier ebenfalls Fuß gefasst, und sowohl Seeleute als auch Adlige gingen vor Ihnen herum. Der Platz und die Drøbak-Platzbibliothek sind die wichtigsten Treffpunkte der Stadt. Während des ganzen Sommers herrscht hier ein reges Leben mit Second-Hand- und Antiquitätenhändlern, Kunsthandwerk, lokalem Essen und vielem mehr. Auf dem Platz finden Sie auch die schöne Bibliothek der Stadt.

Der Badepark in Drøbak

Nur wenige Städte können sich eines so schönen Stadtparks rühmen wie Drøbak. Seit Generationen sind die Bäume und Sträucher groß und schön geworden. Der Park ist abends beleuchtet und es gibt immer noch Veranstaltungen, Festivals und Partys. Sie finden Spielgeräte und einen Beachvolleyballplatz. Der Badepark in Drøbak bietet Sommerfreude wie Strände, Tauchtürme. Dort finden Sie auch ein gemütliches Café und die Galerie Varmbadet. Der Park hat viele gemütliche Wanderwege mit der besten Aussicht auf Drøbaksundet und Oscarsborg. Die meisten Menschen kennen die entscheidende Rolle der Oscarsborg-Festung während des Zweiten Weltkriegs. Am Brunnen im Badepark können Sie den Anker der Blücher sehen, des Kriegsschiffes, das 2 hier versenkt wurde.

Drøbak Bootshafen

Direkt unterhalb des Platzes befindet sich der Bootshafen in Drøbak, umgeben von weißen Holzhäusern aus dem 1700. Jahrhundert. Hier können Sie auf der Promenade spazieren gehen, auf Schnäbel und kleine Krabben fischen oder Garnelen und Fisch direkt vom Boot aus kaufen. Auf Molo B ist ein kleines Sommercafé und weiter Skipperstua Sie können eine Mahlzeit oder ein feuchtes Sommerbier genießen. Am Yachthafen finden Sie auch die Touristeninformation.

Der Weihnachtsmann kommt aus Drøbak

Sie wissen, dass der Weihnachtsmann in Drøbak lebt? Hier hat er sein Haus und sein eigenes Postamt, wo Besuche und Post aus aller Welt stattfinden. Der Weihnachtsmann erhält jedes Jahr über 20 Karten und Briefe mit Wünschen und Grüßen.

Verneforening Gamle Drøbak

Verneforening Gamle Drøbak trägt dazu bei, dass die älteren Gebäude in Drøbak und Frogn erhalten bleiben.
Das heißt, der architektonische Charakter und die Traditionen werden in Gamle Drøbak fortgesetzt.
Darüber hinaus bewahrt der Naturschutzverband auch alte Dokumente und Fotos auf. Der Verein hat auch eine eigene Verkaufsstelle, "Låven", in der moderne Türen, Fenster, Dachziegel und andere Dinge für die Erhaltung lokaler Holzhäuser verkauft werden.

Jedes Jahr wird eine Plakette von Verneforening an Hausbesitzer verteilt, die ihr Eigentum auf lobenswerte Weise gepflegt oder restauriert oder neu an alt angepasst haben.
In den Statuetten für den Award heißt es: "Plakette kann in folgenden Kategorien vergeben werden"

  • Neubau
  • Kehren Sie zum ursprünglichen Design zurück
  • Erweiterungen und / oder neue Nutzung bestehender schutzwürdiger Gebäude oder Einrichtungen
  • Gute Instandhaltung der Originalgebäude.

Lesen Sie mehr dazu unter Websites von Verneforening

Anerkennungen und Plaketten der Conservation Association